Die DATENBANK SCHRIFTSTELLERINNEN IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ 1945-2008 ist der bio-bibliographische Index der Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen, die von 1945 bis 2008 in deutscher Sprache publizieren. Damit wird der Zugriff zum Werk gesichert und es entsteht gleichzeitig der Nachweis der umfassenden literarischen Produktion von Frauen und von dem Beitrag von Frauen zu unserem kulturellen Leben! Aber natürlich geht es nicht nur um „Nullen“ und „Einsen“ auf einer Festplatte, es geht auch und vor allem um den Text.

Mit unserer Serie „7 Texte von 7 Autorinnen“ wollen wir auf die Schriftstellerin und ihren Text aufmerksam machen und gleichzeitig die DATENBANK SCHRIFTSTELLERINNEN IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ 1945-2008 (erneut) ins Bewusstsein heben. Die benötigt nämlich zum Überleben Unterstützung dreierlei Art: Informationen, Arbeitskraft, Geld.

Alle können dazu beitragen: Weiter erzählen, dass es die DATENBANK SCHRIFTSTELLERINNEN IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ 1945-2008 gibt, in Bibliotheken dafür sorgen, dass die DaSinD online zur Verfügung steht – und natürlich die Kartenserie erwerben und weiter verschenken.

Hier können einzelne Karten oder komplette Kartensets gegen Erstattung des Portos bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!