Seit 1986 haben wir eine Datenbank über Schriftstellerinnen im deutschsprachigen Raum und ihre Werke zusammengetragen. Dabei haben sich, im Laufe unserer Recherchen, mehr biographische Informationen bei uns angesammelt, als wir bearbeiten und unseren BenutzerInnen zugänglich machen konnten.

Um das zu ändern, starten wir heute eine Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo, denn für die Redaktion der Daten benötigen wir finanzielle Unterstützung.

Abgesehen von der Verbesserung unserer Datenbank gibt es auch ein paar kleine Dankeschöns für diejenigen, die sich beteiligen. Die Kampagne finden sie hier. Eine deutsche Version des Textes ist dort direkt unter dem Video verlinkt.